Der Kirchenchor Biewer


Der Kirchenchor Biewer wurde am 12. September 1921 von Franz Greber gegründet und feierte im Jahre 2011 sein 90-jähriges Bestehen. Der ursprüngliche Chor umfasste bei seiner Gründung 65 Mitglieder. Es handelte sich bereits damals um einen gemischten Chor, der seinen ersten öffentlichen Auftritt an Allerheiligen 1921 hatte. 

Auch heute noch spielt der Kirchenchor eine wichtige Rolle im Biewerer Kirchenjahr. Er untermalt nicht nur wichtige Gottesdienste, wie Ostersonntag oder den Weihnachtsgottesdienst, sondern gestaltet auch das alljährliche Weihnachtskonzert mit und nimmt an Wallfahrten teil.

Zusammen mit den Kirchenchören aus Pfalzel und Ehrang gestaltet der Kirchenchor Biewer immer wieder Gottesdienste in anderen Pfarreien und nimmt an verschiedenen Projekten teil.

 

Der Kirchenchor hat zur Zeit 24 aktive Mitglieder im Alter zwischen 33 und 84 Jahren. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Ob Alt, Sopran, Tenor oder Bass - wir freuen uns über jede neue Stimme in unserem Chor!


Die Chorproben


Die Proben des Kirchenchor Biewer finden jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:30 Uhr im Biewerer Pfarrheim statt.

 

Die Adresse lautet:

Pfarrheim St. Jakobus

Biewerer Straße 132

54293 Trier-Biewer

 

Die nächsten regulären Proben des Kirchenchors:

08. Januar 2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr

22. Januar 2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr

29. Januar 2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr

05. Februar 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

12. Februar 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

04. März 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

11. März 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

18. März 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

25. März 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

01. April 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

08. April 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

22. April 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

29. April 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

06. Mai 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

13. Mai 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

20. Mai 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

27. Mai 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

03. Juni 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

10. Juni 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

17. Juni 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

24. Juni 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

01. Juli 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr

08. Juli 2020 von 20.00 bis 21.30 Uhr